1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Die Narren in Wahlen waren mal wieder toll in Form

Die Narren in Wahlen waren mal wieder toll in Form

Kindertanzpaar und Juniorengarde zeigten ihr Können. Die Bergkapelle machte Musik, und zwei edle Ritter, die Golden Girls und Peter Maffay schauten vorbei. Bei der Gala-Kappensitzung in Wahlen wurde jede Menge geboten.

"Wer kennt den Unterschied zwischen einem Staubsauger und einem Polizeifahrzeug? Im Staubsauger befindet sich nur ein Drecksack": Dieser Spruch löste vor allem bei den Autofahrern große Heiterkeit aus. Tobias und Grapen waren wieder einmal richtig gut in Form - ebenso wie alle anderen Akteure der Wahlener Kappensitzung.

Gleich zu Beginn überzeugten das Kindertanzpaar und die Juniorengarde mit ihrem Können, ein Arbeitsloser schlug sich mit den trägen Beamten des Arbeitsamtes herum, und immer wieder bekamen die armen Losheimer Nachbarn ihr Fett weg.

Auch Frauen und andere Minderheiten mussten leiden: "Frauen sind wie Zähne. Es dauert ewig, bis man sie hat, dann machen sie dauernd Ärger, und wenn sie weg sind, muss man sich Ersatz suchen."

Immerhin gab es einen guten Tipp zum Abnehmen: die Essigkur: Man stellt sich morgens nackt vor den Spiegel und fragt: "Ess ich oder ess ich nicht?"

Zwei edle Ritter kamen aus dem Mittelalter in die Wahlener Gegenwart und lieferten sich wilde Gefechte auf der Bühne. Sie sangen ein Lied über ihre Probleme mit der Rüstung und entschieden schließlich, statt mit dem Schwert lieber mit Reimen zu kämpfen.

"Himmel oder Hölle?", fragten sich die Golden Girls. Sie trugen phantastische Kostüme, die die Wirkung des Tanzes noch weiter steigerten. Zwar hatten sie Engelmasken dabei, schienen sich als Teufelchen aber doch wohler zu fühlen. Begeisterter Applaus belohnte ihre tolle Darbietung.

Vom Publikum schon sehnsüchtig erwartet, kam das "Duo off de letschten Drecka" auf die Bühne. Geiger Daniel und Pianist Florian hatten wieder eine erlesene Auswahl an Liedern und Geschichten dabei. Die beiden scheuten vor nichts zurück: Ob es eine Hommage an die Losheimer Nachbarn war oder große Politik - sie schlugen vor, die Mauer wieder aufzubauen, und zwar nicht mittendurch sondern außen herum, hatten Peter Maffay (Jakob Groß) dabei und sangen eine Hymne auf den KV, die vom Publikum lautstark mitgegröhlt wurde. Wie immer ließen sie die ohnehin schon tolle Stimmung noch weiter steigen, als schließlich als Zugabe das Lied "Jawoll, Schatz" kam, kannte die Begeisterung keine Grenzen mehr.

Mit einem großen Finale und dem Wahlener Lied ging das Programm zu Ende. Danach wurde noch lange zur flotten Musik der Urwahlener Bergkapelle getanzt.

Zum Thema:

auf einen blickDie Akteure Präsident: Devid Groß; Prinzenpaar: Lukas I. und Annika I.; Bütten- und Gesangsstars: Harald Schorn, Rainer Palz und Tobias Ewerhardy, Alban Fey, Jacky Groß, Benno Groß, Thomas Jäschke, Daniel Braun und Florian Reinert; Tänze: Kindertanzpaar Noah Jäschke und Lisa-Marie Magnilia, Natalie Groß und Theresa Seiwert; Tanzgruppen: Junioren- und Prinzengarde, Joys, Golden Girls und Tills; Trainerinnen: Natalie Groß, Jennifer Reinert, Edith Backes, Karina Groß, Andrea Thieltges, Julia Schommer, Janine Schommer, Melanie Groß, Selina Anglade und Vanessa Dräger. eil