| 00:00 Uhr

Die Eisenbahnhalle wird zur Schatzhöhle

Bernstein fasziniert durch seine warme Ausstrahlung. Foto: VA
Bernstein fasziniert durch seine warme Ausstrahlung. Foto: VA FOTO: VA
Losheim. Von unbearbeiteten Fundstücken bis zu Schmuck bietet die Ausstellung „Edelsteine-Mineralien-Schmuck“ in der Eisenbahnhalle alles, was das Herz der Liebhaber edler Steine höher schlagen lässt. Zudem gibt es eine große Tombola zu Gunsten von „Hilf mit!“ Martin Trappen

Grün schimmernde Smaragde , leuchtend blaue Lapislazuli, türkisfarbene Aquamarine: Mit der Ausstellung "Edelsteine-Mineralien-Schmuck" der Galerie Zauberwelt wird die Losheimer Eisenbahnhalle an Ostern zum zwölften Mal zum Treffpunkt für Edelstein-Liebhaber aus der Region. Geöffnet ist die Ausstellung an Ostersonntag, 5. April, und Ostermontag, 6. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Von prähistorischem Schmuck und kolumbianischem Bernstein über Opale, Lapislazuli bis hin zu Aquamarinen bieten zahlreiche Händler ihre Schätze an. Am Stand von Uwe Stock können Besucher zuschauen, wie ein Stein gebohrt wird, damit er später als Anhänger getragen werden kann.

Bei Veranstalter Franz Wenke haben Interessierte die Möglichkeit, einen saarländischen Achat von Hand zu schleifen, um sich ein Bild von der Arbeit zu machen, die in solch einem Stück steckt. Geowissenschaftlerin Maren Sendelbach vom privaten Museum für Mineralien und Fossilien in Taben-Rodt wird einen Einblick in ihren Job geben und allen helfen, die einen Stein gefunden haben, ihn aber nicht bestimmen können.

In der Sonderausstellung Licht und Klang können sich Besucher bei beruhigender Musik entspannen und erholen. Außerdem gibt es eine Tombola zugunsten der Aktion "Hilf mit!", einer Initiative der Saarbrücker Zeitung. Die Organisation unterstützt seit 1973 bedürftige und unverschuldet in Not geratene Menschen im Saarland. "Im vergangenen Jahr haben wir 800 Euro gespendet", sagt Veranstalterin Sabine Wenke, "wir wollen diesen Betrag toppen und eine höhere Spendensumme für ‚Hilf mit' zusammenbekommen."

Eintrittspreise: drei Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder ab sechs Jahren. Zusätzlich bekommt jeder Besucher einen persönlichen Glücksstein geschenkt.

Info: Tel. (0 68 72) 9 22 10 83, Mobil (01 79) 5 04 69 77 oder im Internet:

galerie-zauberwelt.de