1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Rallye: Deutschland-Rallye: Wadern ja, Losheim nein

Rallye : Deutschland-Rallye: Wadern ja, Losheim nein

Schlechte Nachricht für die Rallye-Fans rund um Losheim: Bei der Deutschland-Rallye im August, dem neunten von 13 WM-Läufen, wird die Wertungsprüfung (WP) „Losheim“ nicht mehr gefahren.

Das gab der ADAC gestern bei der Vorstellung der neuen Streckenführung in Saarbrücken bekannt. „Losheim war wie auch die WP St. Wendeler Land eine sehr schnelle Prüfung, die beim letzten Mal beide am Sonntag zum Abschluss gefahren wurden. Die Fahrer kritisierten, dass aufgrund der Strecken-Charakteristik beider Prüfungen kaum Zeit-Unterschiede herauszufahren waren und die Rallye somit quasi am Samstag schon entschieden war“, sagt Organisationsleiter Günter Jung. „Deshalb haben wir uns entschieden, am Sonntag wieder einen Abstecher in die Weinberge zu machen Von dort aus nach Losheim zu fahren, hat dann nicht mehr in den Plan gepasst.“ Im Programm bleibt aber die WP Wadern – Weiskirchen, die freitags zwei Mal gefahren wird.