Der Losheimer Kunsthandwerkermarkt erwartet 5000 Besucher

Der Losheimer Kunsthandwerkermarkt erwartet 5000 Besucher

Die zweite Auflage von "Kunsthandwerk, Garten & Genuss" startet am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Juni, im Park der Vierjahreszeiten am Losheimer Stausee, wie die Gemeinde mitteilt.Der Markt soll laut Bürgermeister Lothar Christ noch ausgebaut und um mehrere Erlebniselemente bereichert werden.

Es werden bis zu 5000 Besucher erwartet. Insgesamt gibt es Platz für mehr als 80 Aussteller.

Nach Aussage des Verwaltungschefs steht ein großer Markt mit Kunsthandwerkern im Mittelpunkt der Veranstaltung. Hinzu kommt ein Markt mit Anbietern regionaler Produkte. Das Spektrum reicht von Pflanzen für den Garten, hochwertigen Weinen aus der Region, Produkten wie Honig, Edelbränden oder Seifen bis hin zu Artikeln aus biologischem Anbau.

Für das leibliche Wohl sorgen die Partner der Regionalinitiative "Ebbes von hei - Bestes aus Saar-Hunsrück", die Spezialitäten aus der Region, hergestellt mit Produkten aus der Region, anbieten. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem ein Künstlersymposium und eine Event-Schmiede für Kinder und Erwachsene zum Mitmachen für die ganzen Familie.

Informationen für Aussteller bei Anette Wagner, Tel. (0 68 72) 9 01 81 00 oder per E-Mail an: AWagner@losheim.de.