| 20:23 Uhr

Losheim
CDU in Losheim setzt auf Norbert Müller

Norbert Müller tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl in Losheim am See an.
Norbert Müller tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl in Losheim am See an. FOTO: CDU
Losheim am See. Der CDU-Gemeindeverbandsvorstand Losheim am See hat Norbert Müller als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019 nominiert. Einstimmig sprach sich der Vorstand des Gemeindeverbandes für den langjährigen Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat und ersten Beigeordneten aus. red

Dies teilte Stefan Palm, der Gemeindeverbandsvorsitzende, mit. Norbert Müller lebt seit seiner Geburt im Ortsteil Hausbach, ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Der selbstständige Diplomingenieur ist seit 1994 im Gemeinderat, seit dem Jahr 2000 CDU-Fraktionsvorsitzender und seit 2004 Beigeordneter der Gemeinde.


„Ihn zeichnen in besonders hohem Maße seine berufliche Qualifikation, Belastbarkeit und soziale Kompetenz aus. Er hat immer ein offenes Ohr für die Belange und Probleme seiner Mitmenschen, ist sowohl durchsetzungsstark als auch kompromissfähig in schwierigen Entscheidungen“, erklärt Stefan Palm, der Gemeindeverbandsvorsitzende der Christdemokraten.

„Norbert Müller ist in der Sache immer sehr gut vorbereitet und kann über Parteigrenzen hinweg Brücken schlagen und damit auch alt und jung vereinen“, ergänzt Julian Phillippi, der Gemeindeverbandsvorsitzende der Jungen Union.



Die offizielle Wahl zum Bürgermeisterkandidaten ist für Samstag, 19. Januar 2019, terminiert. An diesem Termin werden auf Wunsch Müllers alle CDU Mitglieder aus der Gemeinde Losheim am See Stimmrecht haben und nicht nur eine begrenzte Zahl an Vertretern aus den einzelnen Ortsverbänden.