Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:16 Uhr

Blutspende-Termin mit Ehrungen beim Roten Kreuz Wahlen

Niederlosheim. Zum Blutspenden in der Turnhalle Niederlosheim ruft der DRK-Ortsverein Wahlen für Donnerstag, 8. September, 16.30 bis 19.30 Uhr, auf. Wie der Ortsvereinsvorsitzende Heinz Bleistein mitteilt, feiern die Wahlener Rotkreuzler im September zudem 30 Jahre Blutspenden . Denn laut Angaben des Vereins wurde beim DRK-Ortsverein Wahlen zum ersten Mal am 26. September 1986 Blut gespendet. "In diesen 30 Jahren wurden 120 Blutspendetermine mit rund 6530 Blutspendern durchgeführt", zählt Bleistein auf. Die ehrenamtlichen Helfer waren seinen Angaben zufolge in diesen 30 Jahren etwa 7600 Stunden im Dienst beim Blutspenden . "Es freut uns sehr, dass wir an diesem Tag auch Spender für 100-, 75-, 50-, 25- und zehnmaliges Blutspenden ehren können", betont der Vorsitzende. mtn