Blues und Rock im Dresch-Keller

Bachem. Am Mittwoch, 27. Oktober, rockt Lance Lopez den Dresch-Keller in Bachem. Der Amerikaner ist seit seinem vierzehnten Lebensjahr Berufsmusiker und begann in Bars in und um New Orleans zu spielen. 1998 nahm Lance seine Debüt-CD "First Things First" auf, die von Buddy Miles und Jay Newland produziert wurde

Bachem. Am Mittwoch, 27. Oktober, rockt Lance Lopez den Dresch-Keller in Bachem. Der Amerikaner ist seit seinem vierzehnten Lebensjahr Berufsmusiker und begann in Bars in und um New Orleans zu spielen. 1998 nahm Lance seine Debüt-CD "First Things First" auf, die von Buddy Miles und Jay Newland produziert wurde. 2005 gründete Lopez mit Tommy Shannon und Buddy Miles die "Band of Trouble". Lance Lopez stellt am 27. Oktober sein neues Album "Salvation from Sundown" live vor. Das Album wurde von Jim Gaines produziert, dem zurzeit berühmtesten Blues-Rock-Produzenten der Welt. redBeginn des Konzerts ist um 20.30 Uhr, Einlass 19.30 Uhr. Eintritt ist frei, Reservierung und Info unter Telefon (0 68 72) 44 66.