Betrunkener 25-Jähriger überschlägt sich mit seinem Pkw auf Feldweg

Wahlen : 25-Jähriger überschlägt sich mit Pkw

Trunkenheit am Steuer war wohl der Auslöser eines Verkehrsunfalles am Sonntagmorgen nahe dem Losheimer Ortsteil Wahlen. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern gestern mitteilte, ereignete sich der Unfall auf einem feld- und forstwirtschaftlich genutzten Weg außerhalb der Ortslage.

Ein 25-jähriger Mann aus einem Losheimer Ortsteil hatte sich dort offensichtlich mit seinem Auto überschlagen. Der total beschädigter Pkw wurde von einem Zeugen am Sonntagmorgen um 5.15 Uhr auf dem Feldweg entdeckt. Der Wagen war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einem von Hecken bewachsenen Gelände liegen geblieben. Vom Fahrer des Pkw allerdings fehlte jede Spur. Die hinzugerufenen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Nordsaarland konnten den Mann eine Stunde später in Wahlen antreffen. Da der 25-Jährige offenkundig alkoholisiert war, erfolgte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung