Bei der "Come Together"-Party in Losheim kann man Kontakte knüpfen

Losheim „Come Together“ : In Losheim feiern alle zusammen

Wenn die Arbeit erledigt ist, feiert es sich am besten, denken die Macher der „Come Together After Work“-Party und lassen es am Freitag, 18. Oktober, 19 Uhr, in Losheimer Eisenbahnhalle krachen. Menschen mit und ohne Behinderung können dann zusammen feiern, tanzen und Spaß haben.

Die Feten sollen laut Veranstalter eine Plattform für ein ungezwungenes Miteinander sein. Sie sollen vielen Besuchern die Gelegenheit bieten, angenehme Stunden mit Musik und Tanz zu verbringen, neue Menschen kennenzulernen und sich auszutauschen. Dies sei für Menschen mit Handicap oftmals nur schwer oder überhaupt nicht möglich. Mit dem Angebot der „Come Together“- Partys sollen Barrieren überwunden werden, die Menschen mit Handicap sonst die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erschweren.

Der Eintritt kostet vier Euro. Karten gibt es an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung