Bachemer spenden für krebskranke Kinder

Bachem : Bachemer spenden 2500 Euro an krebskranke Kinder

2500 Euro haben die Anwohner der Straße „Am Rund“ in Bachem an die Elterninitative krebskranker Kinder im Saarland gespendet. Der Spendenbeauftragte der Elterninitiative, Ulrich Kautenburger, nahm das Geld jetzt in Empfang.

Die Bachemer hatten ein Straßenfest mit Scheunen-Kreativmarkt veranstaltet, wie der Organisator des Festes, Klaus Wittling, mitteilt. Der endgültige Spendenbetrag setzt sich demnach zusammen aus Verkäufserlösen und vielen Einzelspenden. Beim ersten Straßenfest hatten die Bachemer laut Wittling bereits einen Spendenbetrag von 1950 Euro gesammelt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung