1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Autorenlesung an der Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule

Autorenlesung : Eintauchen in die Welt der Vampir-Elfen

SZ-Redakteur Marco Reuther stellte in der Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule sein neues Buch vor.

In die Welt der Vampirelfen verschlug es die Schüler der Klassenstufe 5 der Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule Losheim in der vergangenen Woche. Der Jugendbuchautor Marco Reuther stellte sein neues Werk „Klara Plotzky und der Elfenvampir“ vor. Zusammen mit ihren Freunden gerät Klara mitten hinein in den Kampf zwischen den guten Elfenvampiren und den bösen Vampirelfen. Um das Elfenreich zu retten und das Geheimnis des längst verstorbenen Freiherrn von Tunkelhagen zu ergründen, begibt sich die Protagonistin in große Gefahren. Reuther nahm die Schüler der Klassenstufe 5 an der Peter-Dewes-Gemeinschaftschule Losheim mit in die Welt seines neuen Buches und bescherte den Kindern spannende Stunden im schuleigenen Bistro.

Waghalsige Abenteuer mit einer ausgeklügelten Handlung sowie Verknüpfungen mit der realen Welt, zeichnen den Schreibstil von Reuther aus. Der in Saarbrücken geborene Schriftsteller ist Redakteur der Saarbrücker Zeitung und schreibt seit mehreren Jahren im Fantasy-Genre.  „Halana und der Turm des Schwarzen Herzogs“ sowie der zweite Teil „Halana und der Bruder des Schlafenden Gottes“ waren seine ersten Veröffentlichungen. Die  Zuhörer erhielten ganz nebenbei auch Einblicke in die Arbeit eines Schriftstellers.