1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

36-jähriger Autofahrer aus Weiskirchen gerät in Streit und verletzt einen Polizeibeamten leicht: Autofahrer rebelliert energisch gegen Blutprobe

36-jähriger Autofahrer aus Weiskirchen gerät in Streit und verletzt einen Polizeibeamten leicht : Autofahrer rebelliert energisch gegen Blutprobe

() Erhebliche Schwierigkeiten machte der Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 36-jähriger Autofahrer aus Weiskirchen. Das teilte die Polizeiinspektion (PI) Nordsaarland gestern mit.

Laut Polizeibericht geriet der Weiskircher nach einem gefährlichen Fahrmanöver in Losheim mit anderen Fahrern in Streit. Beamte der PI Nordsaarland wurden gerufen, um zu vermitteln. Als sie sich die Sache genau ansahen, ergab sich laut Polizei der Verdacht, dass der 36-Jährige unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer war. Wie es in dem Bericht weiter heißt, wurde bei dem Mann eine Blutentnahme angeordnet. Gegen diese setzte der Fahrer sich jedoch vehement zur Wehr. Dabei verletzte er sogar einen 54-jährigen Polizisten leicht. Gegen den Verdächtigen wurden Strafverfahren eingeleitet, wie es von der Polizei heißt.