1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Autofahrer (79) fährt in Losheim mit Wagen in Schaufenster

Spektakulärer Unfall in Losheim : Autofahrer (79) brettert mit Wagen in Schaufenster

Verunglücktes Fahrmanöver auf einem Parkplatz – der Schaden: 30 000 Euro.

Ein folgenreicher Unfall hat in Losheim für Aufsehen gesorgt. Wie ein Sprecher der Waderner Polizei berichtet, hatte ein Autofahrer am Donnerstag (2. Mai) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das verunglückte Fahrmanöver hatte eine Kettenreaktion zur Folge.

Demnach versuchte der Mann, um 13.30 Uhr vorwärts einzuparken. Dabei soll er Bremse und Gaspedal verwechselt haben. Sein Wagen schoss darauf unkontrolliert nach vorne und rammte einen Baum. Der kippte um und stürzte auf ein bereits abgestelltes Fahrzeug.

Die Irrfahrt ging weiter. Der 79-Jährige raste auf ein Schaufenster zu. Eine Mitarbeiterin in dem Laden sah das drohende Unheil auf sich zukommen und zerrte beherzt eine Kollegin beiseite. Die verletzte sich dabei am Fuß. Ausstellungsstücke und Mobiliar im Schaufenster gingen bei dem Unfall zu Bruch. Der Unglücksfahrer und seine Beifahrerin kamen ohne Blessuren davon. Der Schaden beläuft sich ersten Berechnungen zufolge auf 30 000 Euro. Das Geschäft musste kurzzeitig schließen.