| 20:42 Uhr

Hausbach
Auto macht sich in Hausbach selbstständig

Hausbach.

(red) Am vergangenen Samstag wurde bei der Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern eine Verkehrsunfallflucht in Hausbach angezeigt. Die eingesetzten Beamten ermittelten vor Ort jedoch einen ganz anderen Geschehensablauf: Gegen 21.50 Uhr hatte sich auf einem abschüssigen Teil­abschnitt der Hausbacher Straße ein zum Parken abgestelltes Auto in Bewegung gesetzt und bei seiner kurzen „Geisterfahrt“ ein parkendes Auto und eine Hauswand beschädigt. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand, teilte die Polizei in Wadern gestern mit.