Auffahrunfall forderte fünf Verletzte

Auffahrunfall forderte fünf Verletzte

Am Freitag ereignete sich gegen 11.30 Uhr auf der L 157 zwischen Mitlosheim und Losheim ein Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen leicht verletzt wurden, teilte die Polizei gestern mit. Ein 27-jähriger Fahrer musste verkehrsbedingt mit seinem Opel Astra anhalten, was die dahinter fahrende 45-jährige Fahrerin zu spät erkannte.

Es kam zum Auffahrunfall. Dabei wurden die vier Insassen im Astra leicht verletzt, darunter auch zwei Kleinkinder. Ebenso wurde ein Kleinkind im Fahrzeug der 45-jährigen leicht verletzt. Im Einsatz waren ein Notarzt, drei Rettungswagen, der Rettungshubschrauber Christoph 16 sowie ein Kommando des Polizeipostens Losheim der PI Wadern.