75-jähriger Autofahrer missachtet in Britten Vorfahrt: zwei Verletzte

Britten : Vorfahrt missachtet: Zwei Personen verletzt

Schwere Verletzungen haben ein 75-jähriger Autofahrer und seine Beifahrerin am Freitagabend bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Britten erlitten. Das hat die Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland mitgeteilt.

Der Mann aus Lebach war laut Polizei mit seinem Wagen von einem Zufahrtsweg nach links auf die B 268 eingebogen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 39-jährigen Pkw-Fahrers aus Tawern. Die Folge: Beide Autos stießen zusammen. Der Unfallverursacher und seine 73-jährige Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden, heißt es in der Polizeimeldung weiter. Die B 268 war für rund eine Stunde voll gesperrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung