19-jähriger Fahrer schwer verletzt

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr kam es auf der Landstraße 375 zwischen Mettlach und Britten zu einem schweren Unfall, wie die Polizei gestern mitteilte. Ein 19-Jähriger aus Hausbach geriet in einer Linkskurve auf den Grünstreifen, kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und schleuderte über die Gegenfahrbahn mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Fotos: Wilfried Hoffmann

Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei Merzig stellte sich später heraus, das das Unfallopfer unter Alkoholeinfluss gestanden haben soll. Die Landstraße war von 16.30 bis 18.15 Uhr voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Polizei aus Merzig, das Rote Kreuz aus Merzig und Zerf, der Rettungshubschrauber Air Rescue 3 aus Luxemburg und die Feuerwehr aus Britten . Am Fahrzeug entstand Totalschaden.