| 19:11 Uhr

19-Jähriger attackiert seinen Bruder mit einer Bierflasche

Wahlen. Ein Streit zwischen zwei Brüdern endete am Freitag im Krankenhaus. Das teilte die Waderner Polizei gestern mit. Ein 19-Jähriger warf mit einer Bierflasche nach seinem Bruder, verfehlte ihn jedoch. Daraufhin schlug ihm der 17-Jährige mit der Faust aufs Ohr. red

Folge: eine stark blutende Wunde, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Da der Flaschenwerfer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm laut Polizei eine Blutprobe entnommen und eine Wohnungsverweisung erteilt.