1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Lesung mit Edit Braun und Evelyn Treib

Lesung mit Edit Braun und Evelyn Treib

MerzigLesung mit Edit Braun und Evelyn Treib"Keine Fisimatenten" - eine Autorinnenlesung mit Edith Braun und Evelyn Treib in Zusammenarbeit mit dem Gollenstein Verlag in Merzig findet Dienstag, 3. Februar, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Merzig, Hochwaldstraße 47, statt. red LosheimDon-Kosaken gastieren in der EisenbahnhalleAm Sonntag, 15

MerzigLesung mit Edit Braun und Evelyn Treib"Keine Fisimatenten" - eine Autorinnenlesung mit Edith Braun und Evelyn Treib in Zusammenarbeit mit dem Gollenstein Verlag in Merzig findet Dienstag, 3. Februar, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Merzig, Hochwaldstraße 47, statt. redLosheimDon-Kosaken gastieren in der EisenbahnhalleAm Sonntag, 15. März, kommt der Don-Kosaken-Chor Wanja Hlibka zum Galakonzert in die Eisenbahnhalle Losheim. Beginn ist um 19 Uhr. redKarten gibt es Vorverkauf für 15 Euro in der Tourist-Info am Stausse, bei der Buchhandlung Philippi sowie im Alpha Tecc. An der Abendkasse kosten die Tickets 17 Euro.SaarbrückenGedenkkonzert für denKomponisten Petr EbenDer im Oktober 2007 verstorbene tschechische Komponist Petr Eben wäre am 22. Januar 80 Jahre alt geworden. Das Vokalensemble "Patchwork", würdigt ihn mit einem Gedenkkonzert an diesem Sonntag, 25. Januar, 19.30 Uhr, in der Johanneskirche. Das achtköpfige Ensemble unter der Leitung von Matthias Brill wird dabei als gottesdienstliche "Gebrauchsmusik" komponierte Werke zur Aufführung bringen, aber auch Stücke, die Petr Ebens Ruf als einem der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten seines Landes gerecht werden. An der Orgel wird Regionalkantor Helge Schulz Teile aus der "Sonntagsmusik" erklingen lassen. redOrgelwerke von Max Reger in der BasilikaAn diesem Samstag, 11.30 Uhr, spielt Organist Thomas Layes in der Basilika St. Johann seltene Stücke von Max Reger, darunter die Choralfantasie "Straf mich nicht in deinem Zorn". Er springt für Lukas Stollhoff ein. red