1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Les Farfadets mit einem Hauch von Swing

Les Farfadets mit einem Hauch von Swing

RodemackLes Farfadets mit einem Hauch von SwingDas historische Dorf Rodemack in Lothringen mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und den Überresten der Festung ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. In den Sommermonaten Juli und August wartet jetzt eine zusätzliche Attraktion auf den Besucher

RodemackLes Farfadets mit einem Hauch von SwingDas historische Dorf Rodemack in Lothringen mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und den Überresten der Festung ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. In den Sommermonaten Juli und August wartet jetzt eine zusätzliche Attraktion auf den Besucher. Jeden Sonntagnachmittag zwischen 14 und 18 Uhr treten Musikgruppen verschiedener Stilrichtungen im Freien auf. Am Sonntag, 13. Juli tritt die Gruppe Les Farfadets mit irischer und keltischer Musik auf. In ihrer Musik verbinden sich irische und keltische Traditionen mit einem Hauch von Swing, das alles in der geselligen Atmosphäre eines irischen Pubs. Und das Publikum soll nicht nur applaudieren, sondern auch mitmachen. Wer will, kann sich von den Mitgliedern der Gruppe einige Tanzschritte zeigen lassen und, wenn er will, auch selbst mittanzen. bjöSaarbrückenWieder Kunst-Sonntag im SeptemberDer "Tag der Bildenden Kunst" (es ist bereits der neunte) findet in diesem Jahr am Sonntag, 28. September, in der Landeshauptstadt statt. An diesem Tag lädt die Kunstszene Saarbrückens in der Zeit von elf bis 18 Uhr zu einem Kunstspaziergang durch ihre Werk- und Präsentationsräume ein. Im vergangenen Jahr nutzten fast 7000 Kunstfreunde die Gelegenheit zu einem Bummel durch die Werkräume von rund 160 Kunstschaffenden aus allen Bereichen der Bildenden Kunst und zum Besuch von 25 Galerien. Organisiert wird der Kunsttag vom städtischen Kulturamt. Die Saarbrücker Galerien wurden bereits brieflich informiert und um Rückmeldung gebeten. Auch Künstler, die bisher noch nicht dabei waren, sind eingeladen, den neunten stadtweiten Kunst-Sonntag mitzugestalten. Anmeldeschluss ist am Freitag, 11. Juli. redWeitere Infos sind unter Telefon (0681) 9054912, 9054908 oder 9054914 erhältlich.