1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Kreisverband der Partei DIE LINKE in Merzig-Wadern mit neuem Vostand

Generationswechsel im Kreisvorstand Merzig-Wadern : Die Linke im Kreis stellt sich neu auf

Der frisch gewählte Kreisvorstand der Linken traf sich zur konstituierenden Sitzung im Gasthaus Lorang in Haustadt. Auch wenn bekannte Gesichter, wie Ex-Landtagsabgeordnete Dagmar Ensch-Engel oder die Landesschatzmeisterin Ewa Tröger weiter im Vorstand sind, wurde die Führung an die nächste Generation abgegeben.

„Wir haben gelernt, dass neue Impulse nötig sind. Gemeinsam möchten wir nun Konzepte erarbeiten, um die Assoziation von Themen wie soziale Gerechtigkeit und gesellschaftlicher Zusammenhalt mit unserer Partei wieder herzustellen“, sagt der neue Sprecher und Kreisvorsitzende, Mark Scheibel. Mit Lisa Wagner bildet er die neue Doppelspitze.

Lisa Wagner wird außerdem als frauenpolitische Sprecherin fungieren. Sie hatte ein besonderes Anliegen: „Natürlich müssen wir uns um die Ärmsten unserer Mitmenschen kümmern, aber auch der Mittelstand muss in unserem Fokus sein. Es kann nicht sein, dass die Mitarbeiter von Ford und V & B Fliesen, die über Jahre hinweg mit ihrem Schweiß unsere Wirtschaft stärkten, vor Existenzängsten stehen und die Politik nur ratlos zusieht.“

 Lisa Wagner
Lisa Wagner Foto: Reinhold Engel

Unterstützt werden die beiden von Ensch-Engel und Peter Michely als Stellvertretern. Ferner im geschäftsführenden Vorstand: Geschäftsführer Philipp Engel, Schriftführer Frank Hackenberger und Schatzmeisterin Tröger. Beisitzer sind Birgit Braun, Sandra Poss, Eva Morlock, Janny Brutty, Torsten Müller, Hansi Oehm, Corneille Troes und Maximilian Steuer.