| 21:07 Uhr

Merzig-Wadern
Kreis unterstützt Deutschlandtour

Die Deutschland-Tour kommt nach Merzig.
Die Deutschland-Tour kommt nach Merzig. FOTO: A3576 Maurizio Gambarini / dpa
Merzig-Wadern. Kreistag gibt 20 000 Euro für Öffentlichkeitsarbeit bei dem Radsportereignis frei.

(cbe) Der Landkreis Merzig-Wadern wird sich mit 20 000 Euro an der Ausrichtung des Profi-Radrennens Deutschlandtour beteiligen, das im August 2018 auch in der Stadt Merzig Station machen wird. Der Kreistag billigte in seiner letzten Sitzung dieses Jahres einen entsprechenden Beschlussvorschlag der Verwaltung.



Die Deutschlandtour wird vom 23. bis 26. August stattfinden. Der Start ist nach Auskunft des Landkreises in Düsseldorf geplant, eines der Etappenziele wird die Stadt Merzig sein. Der Tourtross wird sich dabei nach Auskunft des Landkreises durch die Gemeinden Losheim am See, Beckingen und Mettlach bewegen. Auch Trier ist ein Etappenort des renomierten Straßenrennes. Ebenso gehört Stuttgart dazu, Über die in Merzig endende Etappe soll intensiv im ARD-Fernsehprogramm berichtet werden.

Der Landkreis stellt nach dem Beschluss des Kreistages den Veranstaltern einen Betrag von 20 000 Euro „für die Bewerbung der Region, die touristische Vermarktung und die Öffentlichkeitsarbeit“ zur Verfügung, wie es in der Beschlussvorlage heißt. Veranstaltet wird die Deutschlandtour von der Amaury Sport Organisation (ASO), die auch die Tour de France und andere bekannte internationale Radrennen organisiert.