1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Kreis Merzig-Wadern meldet 37 neue Corona-Infektionen

Zahlen vom Wochenende : Kreis Merzig-Wadern meldet 37 neue Corona-Infektionen

Die Zahl der Menschen im Grünen Kreis, die seit Beginn der Pandemie an Corona erkrankt sind, ist auf 2221 gestiegen. Wie das Landratsamt mitteilt, sind am Samstag 28 neue Fälle hinzugekommen: Zehn in Wadern, sieben in Merzig, fünf in Losheim am See, drei in Perl und jeweils einer in Mettlach, Weiskirchen und Beckingen.

Dazu kamen am Sonntag neun Fälle – jeweils drei in Merzig und Beckingen, zwei in Losheim am See und einer in Wadern.

Laut Kreis gelten seit Samstag 16 Menschen als genesen. Sieben davon leben in Beckingen, fünf in Merzig und je einer in Wadern, Perl, Weiskirchen und Losheim am See. Am Sonntag sind zwei Menschen aus Losheim am See und jeweils einer aus Merzig, Wadern und Perl hinzugekommen. Insgesamt gelten nun 2013 Menschen als genesen.

Somit sind laut Kreisangaben 175 Menschen derzeit mit Corona infiziert. 63 Betroffene leben in Wadern, 42 in Merzig, 26 in Losheim am See, 14 in Mettlach, 13 in Beckingen, neun in Weiskirchen und acht in Perl. 33 Menschen sind seit Beginn der Pandemie an oder mit Corona verstorben.

Der Inzidenz-Wert für den Grünen Kreis ist weiter gestiegen – am Samstag auf 111,39, am Sonntag dann auf 117,20. Am Freitag hatte der Wert mit 104,61 erstmals seit rund zwei Wochen die 100er-Schwelle wieder überschritten.