| 20:31 Uhr

Wochenkolumne
Weihnachtsmärkte allerorten

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Jetzt geht sie also los, die kurze Weihnachtsmarkt-Saison. Und das am ersten Adventswochenende gleich mit voller Wucht: Fast hat es den Anschein, als gäbe es nur einige wenige Orte im Kreis, in denen an diesem Wochenende keine Glühwein- und Dekostände aufgebaut sind.


Passend dazu soll sich das Wetter auf das alljährliche Weihnachts-Niveau einpendeln: mild und regnerisch, wie wir es von den Festtagen ja gewohnt sind. Aber davon sollten alle Weihnachts-Nostalgiker sich nicht beirren lassen. Der Endspurt aufs schönste Fest des Jahres hat begonnen. Und das ist ja nun nicht die unerfreulichste Aussicht.