Wochenkolumne "Das Kind und die Meeresschildkröte"

Kolumne Unsere Woche : Das Kind und die Meeresschildkröte

Manchmal schockiert und beeindruckt etwas zugleich. Die Kinder-Zeitung zeigt, wie Meeresschildkröten leben. „Was ist das?“, fragt der Junior. Auf einem Foto ist eine Schildkröte zu sehen, neben der eine Plastiktüte schwimmt.

Mit dem Hinweis, dass die Tiere die Tüten oft für Quallen halten, sie fressen. Eine tödliche Gefahr.

Wie traurig, dass mit Plastik verpestete Meere erschütternde Realität sind. Und wie löblich, dass schon die Kleinsten sensibilisiert werden. So ist es auch gut, wenn sie sehen, dass JEDER Müll reduzieren kann. Indem etwa Mehrwegsysteme genutzt werden. Oder indem man sich für unverpacktes Obst und Gemüse entscheidet.

Persönlich kann ich sagen: Umstellen funktioniert. Längst gehört der Korb zu jedem Einkauf. Zugegeben, Mehrwegbeutel und Co. vergesse ich manchmal noch. Doch auch das wird sich einspielen. Ich denke dann einfach an das Kind und die Meeresschildkröte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung