Und jetzt wird aufgeräumt!

So, ihr Zweibeiner, jetzt habt ihr ja euren Spaß gehabt mit dieser Wahl da. Jetzt sind alle Stimmen ausgezählt, alle Fragen geklärt, alle Stühle im Landtag wieder besetzt. Ich musste ja extra einen Tag warten, bis ich mich zu Wort melden konnte.

Dafür tue ich das aber umso vernehmlicher: Jetzt geht's an Aufräumen, ihr Lieben! Es gibt ja kaum noch einen Laternenmast, an dem nicht die Plakate von euch baumeln - manchmal drei, vier übereinander. Schön sieht das nicht gerade aus. Und gebraucht werden sie ja nun auch nicht mehr. Also, einmal kräftig in die Hände gespuckt, und dann lasst bitte alle Plakate und Stellwände zügig verschwinden. Damit der Blick von Mensch und Tier wieder frei wird für die wirklich wesentlichen Dinge.