Kommentar: Die Bürger von Mondorf setzen ein klares Zeichen

Kommentar : Die Bürger von Mondorf setzen ein klares Zeichen

Dafür, dass Mondorf nur rund 800 Einwohner hat, war die Beteiligung an der Gründungsversammlung beachtlich. Die Mondorfer haben gezeigt, was ihnen ihr Bürgerhaus bedeutet. Ebenfalls haben viele der Anwesenden deutlichen Unmut an der Vorgehensweise der Stadt geäußert und die Kosten für eine Sanierung infrage gestellt.

Es ist wohl notwendig, die Zahlen zu überprüfen. Erst dann können der Merziger Stadtrat – und die Bürger – konkret über eine eventuelle Zukunft des Bürgerhauses sprechen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung