Kommentar: Auch Begabte brauchen Förderung

Kommentar : Begabte brauchen auch Förderung

Auf den ersten Blick klingt es vielleicht ein wenig widersinnig: Warum sollen diejenigen, die eh schon überdurchschnittlich begabt sind, auch noch gefördert werden? Dabei ist die Begründung ganz einfach.

Potenzial kann sich nur dann entfalten, wenn die Gelegenheit besteht, es auch zu nutzen. Wer immer unterfordert ist, langweilt sich irgendwann – und wird im schlimmsten Fall unaufmerksam, verpasst den Anschluss, wird frustriert. Es ist noch ein weiter Weg bis zu dem Punkt, dass jedes Kind – egal wie begabt – ein optimales Angebot erhält. Aber das Netzwerk Begabtenförderung leistet zumindest einen Schritt auf diesem Weg, indem es für das Thema sensibilisiert und darüber informiert.