Woche: Klimawandel? Unsinn!

Woche : Klimawandel? Unsinn!

Allein in dieser Woche haben Unwetter arg in unserem Landkreis gewütet. Wie gut, dass es so weise und weitsichtige Männer wie den US-Präsidenten gibt, der im Chor mit vielen anderen den Klimawandel schlicht in Abrede stellt.

Die ständigen Wetterwechsel mit chaotischen Kapriolen, die man so bei uns noch nicht erlebt hat sollten in Zusammenhang mit dem Klimawandel stehen? Unsinn. Es gibt keinen Klimawandel, wollen uns viele weis machen. Man muss es nur oft genug wiederholen, dann glaubt man selbst daran. Wo kämen wir hin, würden wir das Tun der Mächtigen in Zweifel ziehen. Das grenzte ja an Anarchie, und die ist schlimmer als Klimawandel. Und den gibt es ja nicht, wie wir  ja inzwischen wissen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung