1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Kein neuer Fall von Corona im Kreis Merzig-Wadern

Zahlen von Montag : Kein neuer Corona-Fall im Kreis Merzig-Wadern

Die Zahl der Menschen im Landkreis Merzig-Wadern, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Montag gleich geblieben. Wie ein Sprecher des Landkreises auf SZ-Anfrage mitteilte, sind weder neue Infektionen bekannt geworden noch gelten weitere Personen als genesen.

Demzufolge sind weiterhin neun Menschen im Grünen Kreis an Covid-19 erkrankt. Sechs Erkrankte kommen aus der Kreisstadt Merzig, jeweils ein Erkrankter lebt in den Gemeinden Perl, Losheim am See und Weiskirchen. Aus den Gemeinden Beckingen und Mettlach sowie der Stadt Wadern sind keine Infektionen bekannt.

Seit Beginn der Pandemie im März dieses Jahres hatten sich insgesamt 228 Menschen im Landkreis Merzig-Wadern mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. 217 der Betroffenen gelten mittlerweile wieder als genesen. Zwei Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.