Jugendliche stellen Jahreskalender mit Schwarzweiß-Fotos vor

Merzig. In den Herbstferien fand ein Fotoworkshop für Jugendliche im Mehrgenerationenhaus in Merzig statt. Die Veranstaltung stand unter dem Thema "Fremde in meiner Stadt - ich als Fremder in meiner Stadt". Acht Jugendliche setzten sich mit dem Thema auseinander und fotografierten Orte und Menschen, die für sie in Zusammenhang mit dem Thema wichtig waren

Merzig. In den Herbstferien fand ein Fotoworkshop für Jugendliche im Mehrgenerationenhaus in Merzig statt. Die Veranstaltung stand unter dem Thema "Fremde in meiner Stadt - ich als Fremder in meiner Stadt". Acht Jugendliche setzten sich mit dem Thema auseinander und fotografierten Orte und Menschen, die für sie in Zusammenhang mit dem Thema wichtig waren. Aus den selbst entwickelten Schwarzweiß-Fotos entstand ein Jahreskalender, der am Mittwoch, 21. Januar, um 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus vorgestellt wird. Das Projekt fand im Rahmen des Bundesförderprogramms "Vielfalt tut gut" statt. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort