| 21:17 Uhr

Jugendgottesdienst der Firmbewerber

WeiskirchenJugendgottesdienst der Firmbewerber"Wer ist der Nächste?" - unter diesem Thema steht der Jugendgottesdienst der Firmbewerber der Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen, der an diesem Sonntag, 17. Mai, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Weiskirchen statt findet. Die Jugendlichen gestalten den Gottesdienst selbst

WeiskirchenJugendgottesdienst der Firmbewerber"Wer ist der Nächste?" - unter diesem Thema steht der Jugendgottesdienst der Firmbewerber der Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen, der an diesem Sonntag, 17. Mai, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Weiskirchen statt findet. Die Jugendlichen gestalten den Gottesdienst selbst. Anschließend laden sie zum Solidaritätsessen in das Pfarrheim Weiskirchen ein, bei dem Gemüse- und Gulaschsuppe mit Brot zum Preis von vier Euro angeboten wird. Der Erlös des Essens geht an die Waderner Tafel, die die Firmlinge während der Vorbereitung kennen gelernt haben und unterstützen wollen. rsoMerzigMerziger Polizei sucht Zeugin Am Montag, 4. Mai, so die Polizei gestern, erreichte sie gegen 15.48 Uhr die Mitteilung, dass ein junger Mann die Telefonzelle an der Stadthalle beschädigt haben soll. Der Vorfall soll von einer älteren Frau, die an blauen Gehhilfen ging, beobachtet worden sein. Sie habe dann den Sachverhalt einer weiteren Zeugin, die der Polizei bekannt sei, mitgeteilt, um die Polizei zu rufen. Diese Zeugin kennt die ältere Frau allerdings auch nicht. Bis zum jetzigen Ermittlungsstand ist die ältere Frau der Polizei nicht bekannt, ihre Aussage würde zur Tataufklärung einen relevanten Beitrag leisten. redMitteilung bitte an die Polizei Merzig, Tel. (06861) 704 111.NunkirchenVortrag über die Mission des Apostels Paulus Umwelt und Missionsreisen des Apostels Paulus sind das Thema eines Vortrages von Dechant Ralf-Matthias Willmes im Rahmen des Bildungsprogrammes der Katholischen Erwachsenenbildung am kommenden Montag, 18. Mai, um 20 Uhr im Pfarrhaus Büschfeld. Seinem Selbstverständnis als Völkerapostel gemäß wollte Paulus das Evangelium so weit wie möglich ausbreiten. Er brach unter anderem auf in große antike Städte, zum Beispiel Philippi, Korinth, Ephesus, um dort christliche Gemeinden aufzubauen. rwDer Eintritt zu diesem Vortrag ist frei.SchwemlingenInfovortrag zu Rente und Besteuerung Am kommenden Freitag, 22. Mai, findet um 16 Uhr im Schwemlinger Generationentreff in der Luxemburgerstraße 61 (Jugendhaus) ein Vortrag über Rente und Besteuerung statt. Referentin ist Barbara Scheidhauer von der Arbeitskammer des Saarlandes. Der Eintritt ist kostenlos. redInfo: DRK, Sandra Gier, Tel. (06862) 912 622.MorscholzVatertagswanderung des HeimatvereinsDer Heimat- und Kulturverein Morscholz wandert am Vatertag, Donnerstag, 21. Mai. Auf halber Strecke ist eine Jausenstation eingerichtet. Über deren Standort sowie über der Streckenführung liegt Schweigen. Los geht es um 10.30 Uhr am Bürgerhaus. fs