Judo: Judo: Kuster ist Merzigs Bester

Judo : Judo: Kuster ist Merzigs Bester

() Bei top Wetter im Freien gingen viele saarländische Judokas am vergangenen Sonntag in Wemmetsweiler in der Sporthalle „Zum Bahmert“ ihrem schweißtreibenden Hobby nach. 120 Kämpfer der Altersklassen U 9 bis  U 18 aus rund 20 Vereinen suchten in den einzelnen Gewichtsklassen ihren Pokalsieger. Zusätzlich gab es Pokale für die besten Vereine innerhalb der einzelnen Altersklassen. Hier freuten sich insbesondere die Merziger Kämpfer der U 18 über  einen  zweiten  Platz in der Vereinswertung hinter Kenshi Homburg. Entscheidenden Einfluss darauf hatte Marvin Kuster, der nach drei starken Auftritten die Klasse bis 60 Kilogramm gewann und an diesem Tag bester Merziger Kämpfer war. Schön auch der dritte Platz seines Bruders Robin in der gleichen Klasse.

Einen weiteren Gesamtsieg erkämpfte sich Moritz Kopp (bis 55 Kilo). Ivan Biondo (bis 66 Kilo) freute sich in einer stark besetzten Klasse über seinen guten dritten Rang.

Bei der U 15 erreichte  Pascal Schwarz  Platz zwei in der Klasse bis 55 Kilo. Über dritten Plätze konnten sich Felix Reinert (bis 55 Kilo) und Hugo Mayer (bis 43 Kilo) freuen. Bei der U 12 fehlten die ganz großen Ergebnisse, David Mischenko (bis 40 Kilo) und Miroslav Carrillo (bis 33 Kilo) wurden aber jeweils Dritte.