1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

In Brotdorf dreht sich drei Tage lang alles um den Fußball

In Brotdorf dreht sich drei Tage lang alles um den Fußball

Brotdorf. Im Rahmen der "Fußballtage des FC Brotdorf" rollt im Brotdorfer Seffersbachstadion von heute an bis zum Sonntag der Ball. Los geht es heute um 19.30 Uhr, wenn A-Ligist Rappweiler/Waldhölzbach mit Spielertrainer Jörg Witting, dem Kapitän der Brotdorfer Aufstiegsmannschaft von 2007, den Bezirksligisten SV Mettlach II herausfordert.Am Samstag geht es um 14.30 Uhr weiter

Brotdorf. Im Rahmen der "Fußballtage des FC Brotdorf" rollt im Brotdorfer Seffersbachstadion von heute an bis zum Sonntag der Ball. Los geht es heute um 19.30 Uhr, wenn A-Ligist Rappweiler/Waldhölzbach mit Spielertrainer Jörg Witting, dem Kapitän der Brotdorfer Aufstiegsmannschaft von 2007, den Bezirksligisten SV Mettlach II herausfordert.Am Samstag geht es um 14.30 Uhr weiter. Im ersten Spiel des Tages trifft die A-Jugend der SG Mettlach/Brotdorf/Bachem auf den B-Ligisten FSV Hilbringen. Im zweiten Spiel des Tages, um 16.30 Uhr, trifft Gastgeber FC Brotdorf auf A-Jugend-Regionalligist SV Mettlach. Zum Abschluss des Tages spielt um 18.30 Uhr die Frauen-Mannschaft des FC Brotdorf gegen die Truppe des 1. FC Saarbrücken III. Sonntags ist dann der "Tag der Jugend" angesagt. Beginn ist um 11 Uhr, wenn die B-Jugend der SG Bachem/Mettlach/Brotdorf, die ab Mitte August um den Aufstieg in die Verbandsliga spielt, auf die Gleichaltrigen der SF Bietzen/Harlingen trifft. Um 14 Uhr trifft die neue D-Jugend der SG Brotdorf/Mettlach auf den FSV Hilbringen. Die C2-Jugend der SG Brotdorf/Bachem/Mettlach fordert um 15.15 Uhr den FV Schwalbach heraus, ehe ab 16.45 Uhr die C1-Jugend der SG gegen die neue Mannschaft der JFG Hochwald Losheim spielt.bjö