Höhentief statt Spätsommerbrei

Höhentief statt Spätsommerbrei

Ein Blick auf die Bodenluftdruck-Karten der Wetterdienste zeigt für heute ein sehr umfangreiches Hochdruckgebiet über den britischen Inseln, auch über Mitteleuropa dominiert eher höherer Luftdruck. Leider ergibt aber in der Meteorologie 1 und 1 nicht immer 2, wenn man die Vorzeichen nicht richtig kennt. So kann aus +1 und -1 schnell 0 werden - eine Nullnummer

Ein Blick auf die Bodenluftdruck-Karten der Wetterdienste zeigt für heute ein sehr umfangreiches Hochdruckgebiet über den britischen Inseln, auch über Mitteleuropa dominiert eher höherer Luftdruck. Leider ergibt aber in der Meteorologie 1 und 1 nicht immer 2, wenn man die Vorzeichen nicht richtig kennt. So kann aus +1 und -1 schnell 0 werden - eine Nullnummer. Ein kleines Höhentief hat sich aus Polen auf den Weg nach Deutschland gemacht hat und heute so ziemlich exakt über der Mitte unseres Landes liegt. Es beschert uns einen kühlen und wolkenreichen Wochenstart. Dazu kann es gelegentlich etwas regnen und stärker winden, also eine typisch herbstliche Nullnummer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung