| 20:17 Uhr

Hilbringer Talent wechselt zum FCS

Hilbringen. Der erst zehnjährige Nicolas Jobst vom FSV Hilbringen wechselt nach dem Ende der Saison zur Jugendabteilung des 1. FC Saarbrücken. Das teilte der FSV jetzt mit. Der Merziger, der in den vergangenen drei Jahren mit dem FSV Hilbringen drei Meisterschaften feierte, wurde Anfang des Jahres zum Probetraining beim 1. FC Saarbrücken eingeladen und überzeugte dort

Hilbringen. Der erst zehnjährige Nicolas Jobst vom FSV Hilbringen wechselt nach dem Ende der Saison zur Jugendabteilung des 1. FC Saarbrücken. Das teilte der FSV jetzt mit. Der Merziger, der in den vergangenen drei Jahren mit dem FSV Hilbringen drei Meisterschaften feierte, wurde Anfang des Jahres zum Probetraining beim 1. FC Saarbrücken eingeladen und überzeugte dort. Bereits seit Februar trainiert Jobst nicht nur in Hilbringen, sondern zusätzlich auch beim FCS. red