Haus der Familie startet seine Malschule für Kinder im Herbst

Haus der Familie startet seine Malschule für Kinder im Herbst

Merzig. Auch in diesem Herbst führt das Haus der Familie in Merzig seine seit Jahren etablierte Malschule für Kinder von sechs bis neun Jahren fort. Dieser Kurs beinhaltet ein themenbezogenes Malen, das Erlernen von Strukturen, Zeichnen nach der Natur, perspektivisches Zeichnen, Malen auf Leinwand und Aquarellmalen

Merzig. Auch in diesem Herbst führt das Haus der Familie in Merzig seine seit Jahren etablierte Malschule für Kinder von sechs bis neun Jahren fort. Dieser Kurs beinhaltet ein themenbezogenes Malen, das Erlernen von Strukturen, Zeichnen nach der Natur, perspektivisches Zeichnen, Malen auf Leinwand und Aquarellmalen. Neben einer Materialkunde und Farbenlehre gehört auch eine unterstützende und individuelle Begleitung, bei der auch auf Vorlieben für bestimmte Materialien, wie etwa Kreide, oder bestimmte Themen eingegangen wird, selbstverständlich mit zum Kursangebot. Experimentierfreude und Spaß am Zeichnen und Malen sind Voraussetzung für die Teilnahme. Die Leitung hat Sonja Paulus, Kommunikationsdesignerin. Die Kindermalschule findet jeweils mittwochs von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Haus der Familie Merzig, Hochwaldstraße 13, statt. redInfo- und Anmeldung unter Telefon (06861) 6032.

Mehr von Saarbrücker Zeitung