1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Handball I: HSV gegenBascharage chancenlos

Handball I: HSV gegenBascharage chancenlos

MerzigHandball I: HSV gegenBascharage chancenlosZweite Saison-Niederlage für die Handball-Frauen des RPS-Oberligisten HSV Merzig-Wadern: Gegen den neuen Tabellenführer Bascharage (Luxemburg) verlor die Mannschaft von Trainer Andreas Kiedron zu Hause klar mit 23:33. Mit 6:4 Punkten ist Merzig jetzt Tabellensiebter in dem 14er-Feld

MerzigHandball I: HSV gegenBascharage chancenlosZweite Saison-Niederlage für die Handball-Frauen des RPS-Oberligisten HSV Merzig-Wadern: Gegen den neuen Tabellenführer Bascharage (Luxemburg) verlor die Mannschaft von Trainer Andreas Kiedron zu Hause klar mit 23:33. Mit 6:4 Punkten ist Merzig jetzt Tabellensiebter in dem 14er-Feld. (> ausführlicher Bericht folgt) redHandball II: Untere Saar in zweiter Pokal-RundeDie Handballfreunde Untere Saar sind erwartungsgemäß in die zweite Runde der Bank.1Saar-Trophy eingezogen. Beim zwei Klassen tiefer spielenden Saarlandligisten VTZ Saarpfalz II gewann die Mannschaft von Trainer Berthold Kreuser souverän mit 29:18 (16:10). redSaarbrückenHandball III: Fortbildung für TrainerDer Handball-Verband Saar bietet am 13. und 14. November sowie am 27. und 28. November zwei Trainerfortbildungs-Veranstaltungen an. Am ersten Termin referiert Klaus Feldmann, Sportwissenschaftler und A-Lizenz-Trainer zum Thema: "Was die Großen schon können, . . . müssen Jugendliche lernen". In Theorie und Praxis wird die 5:1-Abwehr und der Gegenstoß beleuchtet. Am zweiten Termin geben Renate Schubert und Dietrich Späte Einblicke in folgende Themen: Training richtig organisieren, Torwarttraining für D- und C-Jugend, Training mit Minis, E- und D-Jugendlichen. redWeitere Infos unter www.hvsaar.deNONNWEILERSymposium mit Wengert, Walzer und Spiridonov Am Freitag, 20. November, findet in der Kurhalle Nonnweiler das 17. Sportmedizin-Symposium statt. Veranstalter und Sportmediziner Dr. Bernhard Steines kann neben bekannten Sportärzten aus dem Saarland auch die WM-Zweite im Ruder-Vierer, Nina Wengert vom RV Saarbrücken, den ehemaligen Radsport-Weltmeister und Olympia-Sieger Andreas Walzer aus Homburg, den WM-Dritten der Geräteturner, Eugen Spiridonov, und den Verbandstrainer des Saarländischen Fußball-Verbandes, Volker Müller, auf dem Podium begrüßen. Veranstaltungsbeginn ist um 18 Uhr. wb WadernSchach: Zwei Medaillenfür Turm WadernBei den saarländischen Jugend-Einzelmeisterschaften im Schach in Völklingen-Geislautern hat Turm Wadern zwei Medaillen gewonnen. Anika Kurz wurde bei der U 10 Zweite, Carsten Schmitt bei der U14 Dritter. Insgesamt hatten 90 Jugendliche an der Meisterschaft teilgenommen. (> ausführlicher Bericht folgt) red