Grundschüler spenden für ihre Altersgenossen im SOS-Kinderdorf

Grundschüler spenden für ihre Altersgenossen im SOS-Kinderdorf

Hilbringen. Anfang dieses Jahres überreichte eine Delegation aus Schülern aller Klassenstufen der Professor Ecker Grundschule dem SOS Kinderdorf Saar einen Spendenscheck. Seit vielen Jahren engagiert sich die Lisdorfer Schule auf unterschiedliche Art und Weise für soziale Anliegen und Projekte

Hilbringen. Anfang dieses Jahres überreichte eine Delegation aus Schülern aller Klassenstufen der Professor Ecker Grundschule dem SOS Kinderdorf Saar einen Spendenscheck. Seit vielen Jahren engagiert sich die Lisdorfer Schule auf unterschiedliche Art und Weise für soziale Anliegen und Projekte. Im letzten Jahr veranstalteten Lehrer, Eltern und Schüler einen "Run for Help", einen Spendenlauf, dessen Erlös in Höhe von 1000 Euro dem SOS Kinderdorf Saar in Hilbringen zugute kommt. Vor Ort konnten sich Schüler wie Erwachsene ein Bild von der Arbeit im Jubiläumsjahr des Kinderdorfes machen. Bereichsleiter Joachim Selzer beantwortete alle Fragen und berichtete von den zahlreichen Aktionen und Projekten, die zum Jubiläum "50 Jahre SOS Kinderdorf Saar" für die über 200 täglich betreuten Kinder des Kinderdorfes veranstaltet und organisiert werden - zum Beispiel ein Waldprojekt und weitere erlebnispädagogische Freizeitangebote. Zuletzt bedankte sich Selzer für die großzügige Spende und lud die gesamte Schule zu den großen Jubiläumsfeierlichkeiten im September ins Kinderdorf ein. ian