1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Großes Zeltlager in Saarhölzbach ließ keine Wünsche offen

Großes Zeltlager in Saarhölzbach ließ keine Wünsche offen

Losheim/Saarhölzbach. Das Zeltlager für kleine und große Losheimer Indianer in Saarhölzbach brachte viel Abwechslung. Regen, Sonnenschein, Indianerspiele, ein Schwimmbadbesuch, eine Nachtwanderung, Stockbrotbraten und noch vieles mehr bot das zum sechsten Mal durchgeführte Papa Pur-Zeltwochenende des Fördervereins für Kinder in Losheim

Losheim/Saarhölzbach. Das Zeltlager für kleine und große Losheimer Indianer in Saarhölzbach brachte viel Abwechslung. Regen, Sonnenschein, Indianerspiele, ein Schwimmbadbesuch, eine Nachtwanderung, Stockbrotbraten und noch vieles mehr bot das zum sechsten Mal durchgeführte Papa Pur-Zeltwochenende des Fördervereins für Kinder in Losheim. Mit über 70 Kindern und Erwachsenen ist das Zeltlager nochmals enorm gewachsen und stellte an alle Teilnehmer neue Anforderungen, so zum Beispiel beim Kochen aller Essen über dem Lagerfeuer, bei den Indianerspielen mit Bogenschießen, Pferde-Eintreiben, Speere-Werfen oder dem Wasserholen aus dem nahe gelegenen Bach sowie beim Buddeln und Stauen im Hölzbach. Die Kinder fragten zum Abschluss des viertägigen Zeltens auch schon wieder, wo es denn im nächsten Jahr hingehen wird, so viel Spaß, Abwechslung und Geselligkeit bot das Lager auf dem idyllisch gelegenen Zeltplatz in Saarhölzbach. Wer sich noch mehr von diesem erlebnisreichen Wochenende anschauen möchte, kann dies auf der Internetseite des Fördervereins für Kinder in Losheim e.V. tun. redwww.kinder-in-losheim.de