1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Gemeinde Perl ermöglicht Corona-Schnelltests beim Penny-Markt

Weitere Corona-Testmöglichkeit in Perl : Neue Möglichkeit für Schnelltests in Perl eingerichtet

Wie Bürgermeister Ralf Uhlenbruch mitteilt, können sich Interessierte nun am Penny Markt auf Corona testen lassen.

Ab sofort steht in der Gemeinde Perl ein weiteres Schnelltestzentrum zur Verfügung – nämlich am Penny Markt. Das hat Bürgermeister Ralf Uhlenbruch mitgeteilt. „Die gezielte Kombination von Testung, Kontaktnachverfolgung und Öffnungen wird in den kommenden Wochen und Monaten eine große Chance sein, wieder mehr Normalität zu ermöglichen“, schreibt der Verwaltungschef.

Damit möglichst viele Menschen Gebrauch von Schnelltests machen können, habe man mit Dr. Patrick Scherz intensiv an der Bereitstellung weiterer Testkapazitäten gearbeitet. Die Teststation am Penny Markt stehe neben weiteren Testzentren zur Verfügung. Auch in Arztpraxen und Apotheken werde getestet.

 Der Verwaltungschef befürwortet nach seiner Darstellung gezielte und kontrollierte Öffnungsmaßnahmen, wie sie im saarländischen Modellprojekt bereits getestet wurden – unter entsprechenden Rahmenbedingungen, dieses Vorgehen sei ein mutiger, aber sehr wichtiger Schritt für die Bürger, aber auch für die vielen, in ihrer Existenz bedrohten Gewerbetreibenden. Auch für die Freizeit- und Tourismusbranche sein das Saarlandmodell ein sehr wichtiges Signal. „Wir müssen bestehende Chancen und Möglichkeiten unbedingt nutzen und ausbauen, um unseren Alltag der aktuellen Situation bestmöglich anzupassen. Das gesellschaftliche Leben muss Stück für Stück in Form von Zusammenkünften, Freizeit- und Sportangeboten sowie Kulturveranstaltungen wieder ermöglicht werden.“

Dennoch sei weiter Vorsicht geboten. Man müsse auch in den nächsten Monate mit dem Coronavirus leben müssen „und können nur Stück für Stück in den gewohnten Alltag zurückkehren“. Es gelte, weiter Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.