1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Ganz, wie es Euch gefällt. . .

Ganz, wie es Euch gefällt. . .

Illingen. 41 Veranstaltungen von Januar bis Juni - der Illinger Bürgermeister Armin König zeigt sich mächtig stolz auf die kulturelle Vielfalt, die im frühlingsgelben Flyer (mit vielen Fotos) zu finden ist. Da sind zum einen die kulturtreibenden Vereine wie die Chöre, die Theatervereine, die Karnevalsvereine, Illrock City, das Tag Team, die Amateurfunker . .

Illingen. 41 Veranstaltungen von Januar bis Juni - der Illinger Bürgermeister Armin König zeigt sich mächtig stolz auf die kulturelle Vielfalt, die im frühlingsgelben Flyer (mit vielen Fotos) zu finden ist. Da sind zum einen die kulturtreibenden Vereine wie die Chöre, die Theatervereine, die Karnevalsvereine, Illrock City, das Tag Team, die Amateurfunker . . . Sie alle nutzen das tolle Ambiente der Illlinger Veranstaltungs-Halle, um hochkarätige Veranstaltungen wie das Neujahrskonzert, die Ü-25-Party, Discos, Mundart- und Kindertheater anzubieten, die weit über die Grenzen Illingens Zuspruch finden. "Unsere Kultur ist lebendig und auf hohem Qualitätsniveau. Sie lockt Zuschauer von Kaiserslautern bis Luxemburg nach Illingen", bestätigt Armin König. Längst hat sich Illingen in der Kultur-Landschaft eine herausragende Position erarbeitet. Die Musik der grünen Insel Irland ist alljährlich ein großes Thema: Mit Irish Heartbeat kommt neben tollen Musikern auch eine Stepptänzerin auf die Illipsenbühne. Das Thema A Cappella wird gleich zwei Mal hochkarätig besetzt: Maybebop meets Sing Sing und die Stimmflut mit Waschkraft, Viva Voce und Robeat. Die absoluten Knüller dieses Halbjahres dürften die Red Hot Chili Pipers sein. Die schottischen Jungs mit den Dudelsäcken erobern mit temperamentvoller Rockmusik im Stile einer Marching Band die Bühnen der Welt. Temperamentvoll auch die Polkaholix, die mit Polka, Rock, Ska, Salsa und Klezmer eine ganz eigene Musikmischung servieren. Mundstuhl und die ultimative Queens-Show sind ebenfalls ganz besondere Leckerbissen. Dass der Kulturchefin Brigitte Adamek-Rinderle die Förderung der Jugend am Herzen liegt, ist ein offenes Geheimnis. "Ich freue mich, dass sowohl das Landesjugendorchester als auch das Staatstheater auf uns zugekommen sind, um ihre Projekte bei uns vorzustellen. Mit dem Jugendtanztheaterprojekt Zukunft N.O.W. stehen auch Jugendliche von Illinger Schulen auf der Bühne. Wunderschöne Melodien stehen beim Musicalprojekt "Die Kinder von Girouan" von ill coretto, dem Illinger Kinder- und Jugendchor im Mittelpunkt. Für Freunde der Chormusik sei noch ein Projekt, das an den lothringischen Abbé und Volksliedersammler Louis Pinck erinnert, empfohlen. In einem Benefizkonzert lädt der Polizeichor zu einer Reise nach Europa ein. Unterstützt wird er dabei vom Polizeimusikkorps des Saarlandes. Die gute Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk zeigt sich in der Ausstrahlung des Singenden Klingenden Dreiländerecks und zwei Aufzeichnungen von Jazz live with friends. Last but not least die monatliche Gumboreihe, die die große Bandbreite des Jazz zeigt, der mal pur nur mit Kontrabass oder Klavier, dann wieder mit Weltmusikanklängen oder souligem Sound daherkommt. Vorher kann man sich eine köstliche Suppe oder anderes im Bistro L'Aubergine gönnen. Hier einige Termine im Überblick: Neujahrskonzert am Sonntag, 3. Januar; die ultimative Queen Live Show, Samstag, 20. Februar; Mittelalterrockfestival am Samstag, 6. März; Irish Heartbeats (früher St. Patricks Day Celebration-Festival), Freitag, 12. März; Red Hot Chili Pipers - Dudelsack trifft Schottenrock, Mittwoch, 28. April; Polkaholix - We are on Mission of Polca; Samstag, 15. Mai; Gran Noce de Tango, Samstag, 5. Juni. red

Auf einen BlickEin frühlingsgelber Flyer gibt einen Überblick über das Illipse-Programm für das kommende Halbjahr. Weiter gehende Infos und Karten gibt es zu allen Veranstaltungen im Kulturamt, das ebenfalls in der Illipse neben dem Restaurant Aubergine angesiedelt ist. Hier ist montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet, montags von 13.30 bis 17 Uhr, dienstags bis donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr. Freitags ist von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Karten gibt es auch bei allen Proticket Vorverkaufsstellen oder übers Internet. Reservierte Karten müssen zwei Tage vor der Veranstaltung abgeholt werden. Schüler, Studenten, Jugendliche und Menschen mit Behinderung ab 50 Prozent erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises bei den Kartenverkaufsstellen und an der Abendkasse je nach Veranstaltung ermäßigte Eintrittskarten. Die Familienkarte gilt für Veranstaltungen der Gemeinde. Auch mit der Schlauen-Stromer-Karte gibt es Ermäßigungen. Die gelten nur im Vorverkauf . Im Kulturamt der Gemeinde Illingen gibt es ganzjährig Gutscheine für Veranstaltungen aus dem Programm oder über einen frei gewählten Betrag. Karten und weitere Informationen: Kulturbüro Illipse, Illingen, Burgweg 4, Telefon (06825) 406 17 10.Es gibt in Illingen auch einen Förderverein Illipse. Als Freund/Freundin und Förderer unterstützen Kultur-Freunde mit ihrer Mitgliedschaft die Kultur in Illingen und haben in Form von Ermäßigungen und Extra-Angeboten wie Künstlergesprächen auch Vorteile. Informationen per E-Mail: brigitte.adamek@illingen.de, Tel. (06825) 409 260. red