| 21:04 Uhr

Förderschulen G ermitteln Lauf-Meister

OppenFörderschulen G ermitteln Lauf-Meister Eine Saarlandpremiere feiert der SSV Oppen: Er ist am Mittwoch Ausrichter der erstmals ausgetragenen Schullauf-Meisterschaften für Schüler an Förderschulen Geistige Entwicklung (Förderschulen G). Das Kultusministerium schreibt diesen Wettkampf aus, der sich an die SchullaufMeisterschaften für Grundschulen anlehnt

OppenFörderschulen G ermitteln Lauf-Meister Eine Saarlandpremiere feiert der SSV Oppen: Er ist am Mittwoch Ausrichter der erstmals ausgetragenen Schullauf-Meisterschaften für Schüler an Förderschulen Geistige Entwicklung (Förderschulen G). Das Kultusministerium schreibt diesen Wettkampf aus, der sich an die SchullaufMeisterschaften für Grundschulen anlehnt. > Seite C 2 WadernWieder viele Blutspender in der Hochwaldstadt Überzeugungsarbeit für das Blutspenden muss in der Hochwaldstadt Wadern eigentlich nicht mehr geleistet werden, denn seit über 40 Jahren kommen die Blutspender in Scharen zum Aderlass. Auch die jüngste Termin in der Herbert-Klein-Halle in Wadern war mit 435 Erst- und Mehrfachspendern wiederum sehr gut besucht. > Seite C 3 MenningenAsphaltarbeiten Ende dieser Woche Ende dieser Woche sind laut Mitteilung der Stadtverwaltung Merzig, je nach Witterung, Asphaltarbeiten in der Namborner Straße und im Bartenhofweg in Menningen vorgesehen. Ausgeführt werden die Asphaltarbeiten ohne die Schlussdecke, die zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut wird. > Seite C 3 BietzenKirchenchor feiert 125-jähriges Bestehen Seit Wochen arbeiten die Sängerinnen und Sänger auf den großen Tag hin - auf das Festkonzert. Der Bietzener Kichenchor feiert nämlich sein 125-jähriges Bestehen. Das Konzert steigt am Sonntag, 17. Mai, 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Martin. > Seite C 4 Perl/BeschSG holt in Limbach ein 1:1Aufwärtstrend bei der Spielgemeinschaft. Der Fußball-Verbandsligist SG Perl/Besch holte beim FC Limbach ein 1:1. Nicht nur mit dem nackten Ergebnis, sondern auch mit dem gebotenen Spiel hatte die Obermosel-Elf die Vorgabe von Trainer Jean Paul Wundrack in die Tat umgesetzt. Der hatte gefordert, die desaströse Vorstellung des Spiels beim FC Riegelsberg (0:3) vergessen zu machen. > Seite C 6 ReimsbachFCR feiert vierten Sieg im fünften Spiel Mit 2:1 hat Verbandsligist FC Reimsbach Riegelsberg im Waldstadion geschlagen und den vierten Erfolg aus den letzten fünf Spielen perfekt gemacht. Damit gehört das Team von Udo Hölzer neben Spitzenreiter SV Auersmacher, der vorzeitig als Meister feststeht, zu den großen Gewinnern des 32. Verbandsliga-Spieltags und hat sich auf Rang neun vorgeschoben. > Seite C 6