| 20:17 Uhr

Perl/Mettlach
Feuerwehren bilden weitere Sprechfunker aus

Perl/ Mettlach.

(rup) Die Feuerwehren von Mettlach und Perl können auf 16 weitere Sprechfunker zugreifen. Sie absolvierten mit Erfolg den entsprechenden Kreislehrgang, bei dem den Teilnehmern in 16 Ausbildungsstunden im Gerätehaus Perl die Inhalte und Hintergründe digitaler Funktechnik nähergebracht wurden. Funktionsweisen, Gruppen, rechtliche Grundlagen, Kartenkunde, Koordinatensuche und weitere Kommunikationsmöglichkeiten standen zudem auf dem Lehrplan. Der Lehrgang endete mit einer theoretischen Abschlussprüfung. Danach überreichte Lehrgangsleiter Stefan Heck, Funkwart in der Gemeinde Mettlach, den Teilnehmern in Anwesenheit des Wehrführers der Gemeinde Mettlach, Thomas Jager, der beiden stellvertretenden Wehrführern Perl Michael Nittler und Jürgen Ernst sowie auch des Kreisfeuerwehr-Sachbearbeiters Christian Thul ihre Urkunden.