Fairer Fußballnachwuchs geehrt

Orscholz. Eine besondere Ehre ist der Jugendabteilung des SC Viktoria Orscholz zuteil geworden. Sie wurde für besonders faires Verhalten mit der Fair-Play-Geste des Monats März 2010 ausgezeichnet

Orscholz. Eine besondere Ehre ist der Jugendabteilung des SC Viktoria Orscholz zuteil geworden. Sie wurde für besonders faires Verhalten mit der Fair-Play-Geste des Monats März 2010 ausgezeichnet. Adrian Zöhler, Vorsitzender des Ausschusses für das Ehrenamt und Fair Play beim Saarländischen Fußballverband, Ernst Lehnen,Ehrenamtsbeauftragter Kreis Westsaar, sowie Alfons Friedrich, Leiter der Geschäftsstelle Orscholz der Sparkasse Merzig-Wadern, zeichneten die B-Jugend des A-Ligisten mit Trainer Manuel Kerber als Lohn für ihr faires Verhalten mit einem hochwertigen Trikotsatz aus. "Die Orscholzer B-Jugend hat zugunsten der Gleichaltrigen des FC Schmelz auf die Teilnahme an der Hallenkreismeisterschaft verzichtet", nannte Zöhler den Grund für diese Ehrung und lieferte den Sachverhalt gleich nach. Die Hallenrunde im Westsaarkreis wird nach einem besonderen Punktesystem gespielt. Die B-Jugend von der Cloef hatte ebenso wie die des FC Schmelz drei Turniere gespielt. Orscholz hatte danach eine Quote von 11,27 und Schmelz eine von 11,20. Damit war Orscholz für die Hallenkreismeisterschaft qualifiziert. Die Orscholzer Mannschaft war vom Jugend-Klassenleiter bei ihren Quali-Turnieren aber unbeabsichtigt in höher besetzte Turniere eingeteilt worden, wurde aber immer nur "Turnierzweiter", während Schmelz alle seine drei Turniere mit etwas weniger Quali-Punkten gewinnen konnte. Aufgrund dieser Konstellation hat die Jugendabteilung des SC Viktoria Orscholz dann den Schmelzer Fußballern den Vortritt gelassen. Gleichzeitig dankte Zöhler dem Sparkassenverband für die Bereitstellung des Trikotsatzes. Mit insgesamt rund 18 000 Euro unterstützten die Sparkassen jährlich die Fair-Play-Aktionen des SFV. "Wir sind stolz, mit solchen Jugendmannschaften zusammenarbeiten zu können", sagte Westsaar-Kreisjugendleiter Hans Josef Louia. Er hatte die B-Jugend des SCV Orscholz für diesen Preis vorgeschlagen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort