| 20:16 Uhr

Erster Waderner Spieletag begeisterte Jung und Alt

Wadern. Miteinander spielen, Spaß haben und fröhlich sein - einen vergnüglichen Nachmittag verbrachten über 50 Spielebegeisterte in den Räumen der Freiwilligen Ganztagsschule der Graf-Anton-Schule ERS Wadern beim ersten Waderner Spieletag mit dem Verein Spielelagune Saar

Wadern. Miteinander spielen, Spaß haben und fröhlich sein - einen vergnüglichen Nachmittag verbrachten über 50 Spielebegeisterte in den Räumen der Freiwilligen Ganztagsschule der Graf-Anton-Schule ERS Wadern beim ersten Waderner Spieletag mit dem Verein Spielelagune Saar. Marion Lauer-Hoff vom Jugendbüro Wadern-Weiskirchen und Petra Kasper vom Lokalen Bündnis für Familie Wadern freuten sich über den regen Zuspruch bei der Premieren-Veranstaltung. Gesellschaftsspiele aller Art - altbekannte und bewährte, neue und überraschende - standen zur Verfügung. Dabei waren nicht nur Köpfchen oder strategisches Geschick gefragt, sondern auch Kommunikation und aktives Handeln. Die Regeln konnte man sich von Mitgliedern der Spielelagune Saar erklären lassen. Mancher Spieler, jung oder alt, war erstaunt, wie viel Spaß Gesellschaftsspiele machen können. Wer zwischendurch eine kleine Pause einlegen wollte, konnte sich mit Kaffee und leckerem Kuchen sowie frischen Brezeln und Erfrischungsgetränken für die nächste Spielrunde stärken. Da der Spieletag von der Waderner Bevölkerung so gut angenommen wurde, ist für das nächste Jahr eine zweite Auflage geplant. red