1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Erster Todesfall wegen Coronavirus im Kreis Merzig-Wadern

16 Menschen im Saarland an Corona gestorben : Erster Todesfall wegen Coronavirus im Kreis Merzig-Wadern

Ein Mann aus dem Kreis Merzig-Wadern ist an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Dies teilte der Landkreis auf Anfrage der SZ mit. Der Verstorbene sei laut Kreis Jahrgang 1937.

Insgesamt sind am Donnerstag acht neue Fälle im Kreis bekannt geworden. In Merzig und Wadern sind jeweils zwei Menschen positiv getestet worden, in Mettlach, Beckingen, Losheim am See und Perl jeweils einer. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen ist somit laut Kreis auf 74 gestiegen. Als geheilt gelten weiterhin 15 Personen.

Insgesamt gibt es in Merzig nun 22 Fälle, in Beckingen 13, in Losheim am See elf und in Wadern zehn. In Perl und Mettlach wurden jeweils sieben Menschen positiv getestet, in Weiskirchen vier.