Erste-Hilfe-Lehrgang beim DRK Noswendel

Noswendel. Der DRK-Ortsverein Noswendel bietet in Kürze wieder einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Bei diesem acht Doppelstunden umfassenden Kurs erfährt man alles Notwendige über die Erstversorgung beim Notfall. Er berechtigt auch zum Erwerb des Führerscheins für alle Fahrzeugklassen

Noswendel. Der DRK-Ortsverein Noswendel bietet in Kürze wieder einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Bei diesem acht Doppelstunden umfassenden Kurs erfährt man alles Notwendige über die Erstversorgung beim Notfall. Er berechtigt auch zum Erwerb des Führerscheins für alle Fahrzeugklassen. Weiterhin gilt er als Nachweis für Betriebshelfer entsprechend den BG-Richtlinien. Es fällt ein Teilnahmebeitrag von 30 Euro an, für DRK-Fördermitglieder und deren Familienangehörige kostet es die Hälfte. Für Betriebshelfer rechnet das Deutsche Rote Kreuz diese Kosten direkt mit der Berufsgenossenschaft ab. Der Lehrgang beginnt mit Teil 1 am Samstag, 2. August, von 8.30 bis 16 Uhr, Teil 2 findet am Samstag, 9. August, von 8.30 bis 16 Uhr. Ort der Ausbildung ist der DRK-Schulungsraum hinter der Kreissonderschule Noswendel, Am Wergkäulchen. redAuskünfte und Anmeldungen bei Aloisius Schmitt, Am Borren 3, 66687 Noswendel, Telefon (06871) 7873.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort