1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Ein weiterer Corona-Fall im Landkreis Merzig-Wadern

Zahlen von Mittwoch : Ein weiterer Corona-Fall im Landkreis Merzig-Wadern

Die Zahl der Menschen im Grünen Kreis, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, ist erneut gestiegen. Nach Angaben des Landkreises Merzig-Wadern ist am Mittwoch ein neuer Fall hinzugekommen. Der Neuerkrankte wohnt im Bereich der Kreisstadt Merzig, wie es weiter heißt.

Seit März dieses Jahres haben sich insgesamt 251 Menschen aus dem Landkreis Merzig-Wadern mit dem neuartigen Virus angesteckt. 227 der Betroffenen gelten mittlerweile laut Angaben des Kreises wieder als genesen. Zwei Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben.

Somit sind derzeit noch 22 Menschen im Landkreis Merzig-Wadern aktiv mit dem Virus infiziert. Diese verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Kommunen: Zehn der Betroffenen leben in der Gemeinde Losheim am See, neun in der Stadt Wadern und drei in der Kreisstadt Merzig. In den Gemeinden Perl, Beckingen, Weiskirchen und Mettlach gibt es derzeit keine bekannten Infektionen.