1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Ein Tribut an die berühmte britische Rockband

Freudenburg : Ein Tribut an die berühmte britische Rockband

Den Geist von Barrett, Waters und Co. wieder zum Leben erwecken – das will die „Pink Floyd“-Tributeband The Final Cut am Samstag, 20. April, im Ducsaal in Freudenburg. Beginn des Konzerts ist um 21 Uhr, Einlass ist bereits ab 20 Uhr.

The Final Cut sieht sich selbst als eine Band für echte Musikliebhaber und knüpft als Tributeband dort an, wo Pink Floyd 1983 aufgehört hat. Das Repertoire beinhaltet Songs aus den Jahren 1968 bis 1983 sowie Solowerke von Roger Waters.

The Final Cut will keine weitere Best-Of-Truppe sein, sondern wagt sich mit teils eigenen Interpretationen „auch an außergewöhnliche Titel, die sonst selten live zu hören sind“, teilen die Veranstalter mit. Die Band kann sowohl Perlen der frühen Sixities-Floyd wie beispielsiweise „Set The Controls“ in ein modernes Soundgewand packen als auch charakterstarke Songs wie „One Of My Turns“ darbieten.

Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. Tickets und weitere Infos gibt es beim Ducsaal, Telefon (0 65 82) 257, oder unter E-Mail info@ducsaal.de.

www.TheFinalCut.de